Verein

Der Zirkel – was ist das?

Der Zirkel Bottighofen versteht sich als lose, politisch und konfessionell neutrale Plattform für alle Einwohnerinnen und Einwohner unseres Dorfes im dritten Lebensalter.

Der Zirkel – was bezweckt er? 

Der Zirkel will den Bottighofer Seniorinnen  und Senioren Gelegenheiten zu Begegnungen und Gesprächen anbieten, mit seinen Aktivitäten der Vereinsamung entgegen wirken und damit Solidarität unter den „Älteren“ fördern.

Der Zirkel – was unternimmt er?

Von der kleinen Wanderung bis zur mehrtägigen Reise, vom Boccia spielen im Sommer zum Schwimmen im Winter, Spiele, Filmvorführungen, Besuch von Museen und kulturellen Veranstaltungen – der Zirkel bietet für jede und jeden etwas das sie/ihn interessiert. Im Zirkel wollen wir uns aber auch mit sozialen und gesundheitlichen Problemen des dritten Lebensalters beschäftigen und Anteil nehmen an den Sorgen und Nöten unserer Nachbarn. Wir sind auch der Ansprechpartner für die Gemeindebehörden in Altersfragen.

Das Schöne dabei aber ist, dass man ganz ungezwungen nur das mitmacht, wozu man gerade Zeit und Lust hat.

Der Zirkel – wer macht mit?

Im Zirkel treffen sich die Einwohner von Bottighofen, die das Pensionsalter erreicht haben. Als Ausnahme können an einzelnen Aktionen auch Seniorinnen und Senioren aus der näheren Umgebung mitmachen, vor allem wenn sie besondere Beziehungen zu Bottighofen haben.